Handweberin

«Ich webe Gedanken ein»

Je kürzer die Tage werden, desto häufiger sitzt Ruth Aeberhard wieder zu Hause an Ihrem Webstuhl. Es gilt: Gut vorbereitet ist halb gewoben. Dann kann die Oltnerin bei Ihrer Leidenschaft auch bestens abschweifen.

 

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der Fotografin Opens external link in new windowBrigitte Mathys. Für die vergrösserte Ansicht in einer Lightbox, klicken Sie bitte auf ein Bild.

Test