Zeitlupe April 2019

Diesen Monat in der Zeitlupe:

Interviewbild Marianne Kaiser

Zeitlupe April 2019

 

Interview mit Marianne Kaiser über Tanz, Talente und Träume: Tanz ist ihr Leben - Leidenschaft ihr Antrieb. Marianne Kaiser, die Grande Dame des Schweizer Paartanzes, über ihr Leben auf dem Parkett und auf der Überholspur.

 

Thema «Glücklich altern ist (k)eine Kunst»: Laufen, Lernen, Lieben, Lachen - wer diese «4 L» pflegt, tut sich etwas Gutes und hat beste Chancen, zufrieden alt zu werden. Dies schreibt der deutsche Philosoph Otfried Höffe. Das Glück beginnt im Kopf – und bei der Sprache.  

 

Initiates file downloadAusserdem:

  • Generationen: Vorlesen
  • Dafür & Dagegen: Ist der Waffenexport mit der Schweizer Neutralität vereinbar?
  • Leserreise: Im Schiff durch Südfrankreich
  • Ratgeber
    • Trennung und Tiere
    • Fake News
    • Schluckstörung
    • Arbeiten im Alter
    • Generationenvertrag
  • Leserangebot: Zeitlupe-Lismi-Schiff
  • Aktuell: Tanzen
  • Ernährung: Knoblauch
  • Begegnung: Markus Imhoof
  • Gesundheit: Medikamente 
  • Kultur: Charlie Chaplin
  • Tier: Glögglifrosch
  • Buch: Das waren noch Zeiten...
  • Pro Senectute Wallis-Valais: Singen
  • Das waren noch Zeiten: Sonntagsausflug um 1930

 

Die Zeitlupe ist das Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung. Zehn Mal im Jahr wartet sie mit berührenden Geschichten, interessanten Informationen und nützlichen Tipps rund ums Älterwerden auf, vermittelt Kultur und Unterhaltung. Herausgeberin ist Pro Senectute Schweiz.

Test