Pro-Senectute-Angebote im Februar/März

Pro-Senectute-Angebote im Februar/März

Ob Bildung oder Bewegung: Pro Senectute bietet beides – und noch viel mehr. Hier finden Sie eine Auswahl, mehr im Internet. Oder bestellen Sie das Kursprogramm Ihrer Region – sämtliche Adressen und Telefonnummern finden Sie auf www.prosenectute.ch.

 

Aargau

 

Ferienwochen

Ob Ferien- und Sportwochen in Davos, Gstaad oder Adelboden, Tanztage in Schwarzenberg oder Ferien mit individueller Unterstützung und leichter Alltagspflege in Interlaken und Lenk im Simmental: Pro Senectute Aargau verfügt über eine langjährige Erfahrung im Organisieren von Ferienwochen. Erfahrene Leiterinnen und Leiter begleiten Sie während der Ferienwoche und nehmen Ihnen alle organisatorischen Umtriebe ab. So können Sie Ihre Reise unbeschwert geniessen. Sie logieren in bewährten Hotels, in welchen Sie gastfreundlich aufgenommen werden. Je nach Reise organisieren die Begleitpersonen ein abwechslungsreiches Tagesprogramm mit Morgengymnastik, Spiel und Spass, gemütlichem Beisammensein und Ausflügen. Die Teilnahme an den Aktivitäten ist freiwillig. Wünsche werden soweit möglich bei der Planung berücksichtigt.

Bei den Arrangements sind folgende Leistungen im Preis inbegriffen: Kompetente Ferienleitung, Hin- und Rückreise mit Car, Hotelaufenthalt (Voll- oder Halbpension), Trinkgelder für Car und Hotel. Persönlichen Auslagen, Getränke und in der Detailausschreibung nicht aufgeführte Leistungen sind im Preis nicht inbegriffen und müssen individuell bezahlt werden. Alle Ferienangebote und Informationen bei Pro Senectute Aargau:

Opens external link in new windowwww.ag.prosenectute.ch

 

 

Appenzell Ausserrhoden

 

Steuererklärung und Patientenverfügung

Am Mittwoch, 20. Februar informieren wir in Herisau, wie eine Patientenverfügung richtig formuliert wird. Am 11. und 14. Februar zeigen wir in Herisau, wie die Steuererklärung mit dem neuen Programm der Steuerverwaltung ausgefüllt werden kann. Für unser neues Projekt, die Tischgemeinschaft «Tavolata», suchen wir Interessierte – der Infoanlass dazu findet am 4. März im Heiden statt. Bestellen Sie das komplette Kursprogramm. Weitere Informationen:

Telefon 071 353 50 30, Opens external link in new windowwww.ar.prosenectute.ch

 

 

Appenzell Innerrhoden

 

Unterstützung beim Papierkram

Sie haben überschaubare finanzielle Verhältnisse, fühlen sich jedoch beim Ausfüllen der Steuererklärung unsicher? Wir beraten und unterstützen Sie gerne beim korrekten Ausfüllen: Wir helfen Ihnen, damit keine erlaubten Abzüge vergessen werden und beim fristgerechten Einreichen der Steuererklärung. Ist für Sie das rechtzeitige Bezahlen von Rechnungen eine Belastung? Unsere freiwillige Renten- und Finanzverwaltung kann viel zur Entspannung beitragen und hilft Ihnen beim monatlichen Zahlungsverkehr sowie in der Korrespondenz mit Ämtern. Gönnen Sie sich etwas Gutes: Sportaktivitäten, Kursangebote und gesellige Veranstaltungen kennen kein Alter. In unseren Angeboten steht die Freude an der Bewegung, am Lernen und am Zusammensein im Mittelpunkt. Weitere Informationen zu allen Aktivitäten finden Sie in der Tagespresse und unter

www.ai.prosenectute.chOpens external link in new window, Telefon 071 788 10 21

 

 

Basel/Baselland

 

Steuererklärung 2018

Brauchen Sie Hilfe beim Ausfüllen der Steuererklärung? Oder benötigen Sie Beratung, weil die Deklaration wegen einer Erbschaft komplizierter ist als früher? Pro Senectute beider Basel bietet Personen ab sechzig Jahren Unterstützung an. Unsere seriösen Berater füllen Ihre Steuererklärung 2018 für die Kantone Basel-Stadt oder Baselland aus. Entweder schicken Sie uns die Steuererklärung per Post, geben sie persönlich im Steuererklärungszentrum in Basel ab oder vereinbaren eine Sprechstunde. Ihren Anruf zur Terminvereinbarung nimmt das Steuertelefon vom 11. Februar bis 24. Mai (ausser am Mittwoch) von 9 bis 12 Uhr entgegen.

Auf unserer Website finden Sie die ausführlichen Flyer (Basel-Stadt und Baselland) mit allen Angaben und einer Checkliste zu den Unterlagen oben rechts unter «Service/Downloads». Selbstverständlich gilt für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Verschwiegenheitspflicht. Die Kosten der Dienstleistung werden nach dem steuerbaren Einkommen (Bund) und dem Vermögen berechnet. Bis zu einem Einkommen/Vermögen von 25'000 Franken übernimmt Pro Senectute beider Basel den Betrag.

Telefon 061 206 44 55, bb.prosenectute.ch/steuererklaerung

 

 

Opens external link in new window

Kanton Bern

 

Sicher unterwegs durch den Alltag

 

Region Bern:  

Pro Senectute Region Bern bietet für Menschen ab 60 den Steuererklärungsdienst an. Unsere freitätigen Mitarbeiter/innen füllen Ihre aktuelle Steuererklärung sorgfältig und diskret aus oder überprüfen sie auf ihre Richtigkeit. Tarife ab CHF 70.– je nach Zeitaufwand und steuerbarem Vermögen. Für Bezüger/innen von Ergänzungsleistungen kostet das Ausfüllen CHF 40.– pauschal. Informationen erhalten Sie unter

Telefon 031 359 03 03, Mail region.bernanti spam bot@be.prosenectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.be.prosenectute.ch

Opens external link in new windowBiel/Bienne-Seeland:  

Bereitet Ihnen das Ausfüllen der Steuererklärung Kopfzerbrechen? Oder investieren Sie Ihre wertvolle Zeit lieber in andere Bereiche? Unsere Steuererklärungsfachleute übernehmen das Ausfüllen der Steuererklärung gerne für Sie! Kompetent, diskret und zu günstigen Konditionen.

Telefon 032 328 31 11, Opens external link in new windowwww.be.prosenectute.ch

Berner Oberland:

Nordic Walking Grundkurs: Wie wärs mit einer Kombination aus sportlicher Betätigung und Natur? Das Training kostet wenig Überwindung. Sie überfordern sich nicht, sondern spüren eine angenehme Anstrengung. Nordic Walking ist ausserordentlich effektiv, von dieser Bewegungsform profitieren Körper und Seele. Sie erlernen im Kurs die richtige Arm-Stocktechnik (ALFA-Technik). Start ist am 9. April, anmelden unter:

Telefon 033 226 70 70, Mail b+s.oberlandanti spam bot@be.prosenectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.be.prosenectute.ch

Emmental-Oberaargau:  

Das Generationenprojekt win3 sucht Seniorinnen und Senioren für Einsätze an diversen Schulen in der Region Emmental-Oberaargau. Fühlen Sie sich angesprochen? Veranstaltung «Sicherheit im Alltag, Gefahren erkennen und reagieren» in Münsingen mit der Kantonspolizei Bern. Was machen Sie, wenn Ihnen jemand am Kiosk zu nahe kommt? Wie schützen Sie sich vor Betrügern und Dieben? Auskunft erhalten Sie unter

Telefon 062 916 80 90Opens external link in new window, www.be.prosenectute.ch

 

 

Freiburg

 

Es geht Richtung Frühling

Entdecken Sie verschiedene Angebote von Pro Senectute Freiburg. Bestellen Sie unser Aktivitäten-Programm mit Sport, Bildung und Freizeitkursen! Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Damit Essen ein Genuss bleibt, können Sie am Mittagstisch eine Mahlzeit gemeinsam geniessen, diskutieren und sich regelmässig treffen. Zögern Sie nicht, uns für weitere Information zu kontaktieren:

Telefon 026 347 12 40, Mail infoanti spam bot@fr.prosenectuteanti spam bot.chOpens external link in new window, www.fr.prosenectute.ch

 

 

Glarus

 

Ü60Tanz-Party 2019 im Glarnerland

Zum Frühlingsanfang präsentiert Pro Senectute Glarus die zur Tradition gewordene «Ü60 Tanz-Party» am Donnerstag, 14. März ab 13.45 Uhr im Gesellschaftshaus in Ennenda GL. Das 12-köpfige Orchester Evergreen aus Winterthur spielt mit bekannten Ohrwürmern aller Stilrichtungen zum Tanz auf und sorgt für eine tolle Stimmung. Die charmanten Tänzer von «Happy Bones» sind dafür besorgt, dass alle Damen ausgiebig zum Tanzen kommen. Zu dieser beliebten Veranstaltung sind auch tanzbegeisterte Partygäste aus anderen Regionen der Schweiz herzlich willkommen (Eintritt CHF 10.–).

Opens external link in new windowwww.gl.pro-senectute.ch, Telefon 055 645 60 20

 

 

Graubünden

 

Dank Bewegung kein Winterblues!

Die kalte Jahreszeit ist kein Argument, zum Couchpotato zu werden. Regelmässige Bewegung ist das A und O, auch im Winter. Geniessen Sie so oft wie möglich die Sonne. Mit ihrer Hilfe stellt unsere Haut das wichtige Vitamin D her, das Knochen und Abwehrkräfte stärkt. Ausserdem hellen die wärmenden Strahlen unsere Stimmung auf. Die In- und Outdoorsportangebote von Pro Senectute Graubünden sind im Trend: Linedance, Aquafitness, Fit/Gym, Feldenkrais, Wanderungen, Schneeschuhtouren und nicht zu vergessen: unsere beliebten Tanznachmittage mit bekannten Livekapellen in Domat/Ems, Ilanz, Küblis, Scuol, Thusis, Untervaz und Zernez. 

Telefon 081 252 75 83, Mail infoanti spam bot@gr.prosenectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.gr.prosenectute.ch

 

 

Luzern

 

Jetzt anmelden für Pro SenectuteEvents 2019

Willkommen zu den Pro-SenectuteEvents 2019. In Referaten (unter anderem Selim Tolga, bekannt aus der SRF-DOK-Sendung «Minimalismus») und einem Podiumsgespräch geben Experten an der Pro-SenectuteTagung im SPZ Nottwil (19. März) wertvolle Tipps, wie mentales und räumliches Loslassen leichter fällt. «Lebensaben(d)teuer – Wohnen heute und morgen» lautet der interessante Titel des Pro-SenectuteTalks im KKL. Moderator Kurt Aeschbacher diskutiert mit Heidi Maria Glössner, Franco Knie, Hanspeter Latour und Erika Stutz am Donnerstag, 4. April, unter anderem darüber, ob individuelles Wohnen im Alter Traum oder Realität ist. Am 25. März (Sursee), 2. April (Schüpfheim, mit Mittagessen), 11. Juni (Ebikon) und 12. November (Hochdorf) finden die Pro-SenectuteImpuls-Veranstaltungen statt. «LebensgeWohnheiten – loslassen, entrümpeln, im Leben aufräumen» – dies das Thema der vier Impuls-Veranstaltungen. Die durch den Theater Koffer Luzern szenisch dargestellten Alltagssituationen werden anschliessend mit Fachpersonen vertieft diskutiert. Melden Sie sich jetzt für die Pro-SenectuteEvents 2019 an. Alle Veranstaltungen sind öffentlich. Informationen und Anmeldung (geben Sie Anzahl und Veranstaltung an)

www.lu.prosenectute.ch, Telefon 041 226 11 88, Mail eventsanti spam bot@lu.prosenectuteanti spam bot.ch

 

 

Nidwalden

 

Einige unserer Angebote im Februar/März

Schneeschuh-Touren am Donnerstag, 14., 21., 28. Februar und 7. März; FilmCafé am Donnerstag, 14. Februar und 7. März; SprachCafé am Freitag, 15. Februar; Leserunde am Montag, 18. Februar; Besichtigung Fischzucht in Ennetmoos am Montag, 18. Februar; Vortrag Reisen mit dem Internet am Montag, 18. Februar; Tanznachmittag im Schützenhaus Herdern am Donnerstag, 21. Februar; Spielnachmittag am Dienstag, 5. März; Computeria am Mittwoch, 6. März; iPad/iPhone-Kurs Teil 2 am Montag, 11. März; Trommeln mit dem Cajon am Dienstag, 12. März; Mundharmonika-Treff am Dienstag, 12. März; Besichtigung und Führung Stiftsbibliothek und Kathedrale St. Gallen am Dienstag, 12. März; Stubeten mit Spätlesemusikanten am Dienstag, 12. März. Information:

Telefon 041 610 76 09, Mail info@nw.prosenectute.ch, Opens external link in new windowwww.nw.prosenectute.ch

 

 

Obwalden

 

Loslassen – Raum schaffen – für ein neues Lebensgefühl

Lernen Sie, wie einfach Entrümpeln und Aufräumen sein können. Im einstündigen Vortrag gibt Lis Hunkeler, Aufräumcoach und Kursleiterin, die wichtigsten Tipps. Im nachfolgenden Kurs «Aufräumen – das Leben wird leichter» können Sie noch tiefer in dieses Thema eintauchen. Oder besuchen Sie «Yoga auf dem Stuhl» oder «Medizinisches Qigong», zwei weitere spannende Kurse um loszulassen. Welche Angebote interessiert Sie? Gerne beraten wir Sie zu unserem neuen Kursprogramm 2019/1.

Telefon 041 666 25 45, Opens external link in new windowwww.ow.prosenectute.ch

 

 

Schaffhausen

 

Digitaler Billettkauf

Im Alltag sicher unterwegs sein – wie wichtig das ist, wissen wir alle. Reisen mit dem öffentlichen Verkehr ist heute einfach, bequem, günstig und sicher. Unsere neuen Kurse «mobil sein und bleiben» oder «Umgang mit der SBB App» helfen Ihnen dabei. Experten der SBB, der Verkehrsbetriebe Schaffhausen VBSH und der Polizei vermitteln Inhalte wie Billettautomaten bedienen, Billette via Handy kaufen, Neuerungen im Strassenverkehr und Schutz vor Taschendiebstahl. Wir beraten Sie gerne:

Telefon 052 634 01 35, Mail karin.schmidtanti spam bot@sh.pro-senectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.sh.pro-senectute.ch

 

 

Schwyz

 

Genusstage

 

Region Ausserschwyz

Ein paar Tage geniessen! Linedance Ferien auf dem Kerenzerberg vom 12. bis 14. März. Badeferien in Bibione im Juni. Begleitete Ferienwoche in Schaffhausen vom 8. bis 15. September. Wanderwoche im Toggenburg vom 8. bis 14.September. Modeschau für das reife Alter 50+ am 11. April in Lachen. Privatstunden für Computer, Tablet oder Smartphone bei Ihnen zu Hause. Osterhasenbasteln aus Holz mit Enkelkindern am 13. März in Lachen. Träume erfüllen mit einem Tandem Gleitschirmflug, auch für Gehbehinderte möglich. Mit Kultur und Begegnung nach Lenzburg ins «Stapferhaus» mit Ausstellung «Fake» und Stadtführung am 21. März. Luzerner Sinfonieorchester im KKL am 17.April. Was läuft neu im Strassenverkehr? Neue Verkehrsregeln auffrischen am 15.März. Atem- und Bewegungstraining am 7.Mai. Der Ernährungskurs – Rezept für mehr Lebensfreude am 28.März.

Telefon 055 442 65 55, Mail Opens external link in new windowlachen@sz.prosenectute.ch, www.sz.prosenectute.ch

 

 

Solothurn

 

Neue Kurse für Handy, Tablet und Computer

Lassen Sie sich von uns in die digitale Welt des Computers und der modernen Kommunikationen einführen. Mit uns machen Sie die ersten Schritte und lernen Ihren Computer, Ihr Handy oder Tablet besser kennen. Wir zeigen, wie Sie WhatsApp oder Google Maps gezielt nutzen. Zudem erfahren Sie das Wichtigste zum sicheren Umgang mit dem Internet und den neuen Medien. Unsere Kurse richten sich an Einsteiger/innen. In einer kleinen Gruppe schaffen wir für Sie eine gemütliche Lernatmosphäre und Sie profitieren von einer erfahrenen Kursleitung mit Rücksichtnahme auf Tempo und individuelle Möglichkeiten. Die Kurse finden in Solothurn und Olten statt. Zögern Sie nicht und melden Sie sich gleich an. Anmeldung und Auskunft:

Solothurn 032 626 59 79, Olten 062 287 10 20, Opens external link in new windowwww.so.prosenectute.ch

 

 

St. Gallen

 

Die Fachstelle für Altersfragen ganz in Ihrer Nähe

Benötigen Sie Hilfe im Haushalt, bei der Bewältigung des Schriftverkehrs oder beim Ausfüllen der Steuererklärung? Haben Sie Fragen zu Ihren Finanzen oder Versicherungen, zu Wohnformen im Alter? Interessieren Sie sich für einen Kurs oder eine sportliche Betätigung? Suchen Sie eine Einsatzmöglichkeit, z.B. als Kursleiter, als Mitarbeiterin im Steuererklärungsdienst oder im Besuchsdienst? Mit Fragen und Anliegen im und ums Alter sind Sie bei Pro Senectute immer an der richtigen Adresse! Ob als ältere Person oder als Angehörige.

Unsere Dienstleistungen: Informations- und Beratungsdienst / Hilfen zu Hause / Infostelle Demenz / Administrativer Dienst / Steuererklärungsdienst / Coaching für betreuende Angehörige

Erkundigen Sie sich bei einer der nachstehenden Regionalstellen über die verschiedenen Angebote. Diese finden Sie auch im Internet unter Opens external link in new windowwww.sg.prosenectute.ch.

Stadt St. Gallen

Telefon 071 227 60 00, Mail st.gallenanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Rorschach und Unterrheintal

Rorschach: Telefon 071 844 05 16, Mail rorschachanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Rheintal-Werdenberg-Sarganserland

Altstätten: Telefon 071 757 89 00, Mail rheintalanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Buchs: Telefon 081 750 01 50, Mail buchsanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Sargans: Telefon 081 750 01 50, Mail buchsanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Zürichsee-Linth

Uznach: Telefon 055 285 92 40, Mail uznachanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Wil-Toggenburg:

Wil: Telefon 071 913 87 87, Mail wilanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Wattwil: Telefon 071 987 66 44, Mail wattwilanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Gossau und St. Gallen Land

Gossau: Telefon 071 385 85 83, Mail gossauanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

 

 

Thurgau

 

Keramik-Workshop in Kreuzlingen

Lernen Sie das Naturmaterial Ton kennen! In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, aus weichem, plastischem Ton ein Gefäss, einen Gegenstand oder eine kleine Skulptur zu modellieren und zu gestalten – ganz nach Ihren Vorstellungen. Wir arbeiten mit den verschiedenen Grundtechniken der Formgebung (Handschale, Wulst- und Plattentechnik), glasieren und brennen unsere Kunstwerke. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten mit und ohne Erfahrung. Er wird wöchentlich, jeweils mittwochs ab 27. Februar bis 20. März (4 x 3 Stunden) von 9 bis 12 Uhr und vom 8. Mai bis 29. Mai von 14 bis 17 Uhr in der Töpferei-3 im Hafencenter an der Hafenstrasse 50B in Kreuzlingen angeboten. Der Workshop kostet CHF 200.–, exklusive Materialkosten (CHF 15.– pro kg gebrannte und glasierte Werke). Anmeldung und Auskunft:

Telefon 071 626 10 83Opens external link in new window, www.tg.prosenectute.ch

 

 

Ticino e Moesano

 

Freie Plätze!

Das Jahr 2019 hatte einen guten Start, die verschiedenen Stufen der fortgeschrittenen Italienischkurse konnten alle weitergeführt werden, wie auch das Gedächtnistraining, das montags in unseren Kursräumen in Muralto stattfindet. Die Italienisch-Anfängerkurse beginnen Mitte Februar, es gibt noch freie Plätze! Neu für deutschsprachige Senior/innen: Italienisch im Umgang mit den Behörden, 2-Tageskurs, donnerstags 14 bis 16.30, jeweils 2,5 Stunden für 50 Franken. Bei Fragen können Sie am Mittwoch- und Freitagmorgen Jeanette Bajrami kontaktieren. Der Tanztee-Nachmittag findet am Dienstag, 26. Februar statt, Treffpunkt beim Restaurant der Residenz «Al Vigneto», Via San Gottardo 29 in Tenero. Das gemeinsame Essen findet am Donnerstag 14. Februar und Donnerstag 14. März statt, für Infos und Anmeldung: Regionalzentrum Pro Senectute Ticino e Moesano, Viale Vergbano 9, 6600 Muralto:

Telefon 091 759 60 20Opens external link in new window, www.ti.prosenectute.ch

 

 

Uri

Von Schönheit, mentalem Frühlingsputz und Nothilfe

 

Aus unserem Kursprogramm: Ab 12. März findet vier Mal dienstags ein Mentalkurs für mehr Wohlbefinden und Leichtigkeit statt: Lenken Sie Ihre Gedanken in gesunde Bahnen. «Attraktiv und gepflegt auch in reifen Jahren» am 13. März mit vielen Tipps und Tricks zum Thema Schönheit und Styling. Am 14. März zeigen wir Ihnen die besten Apps für die Fotobearbeitung auf dem Smartphone und auch der Grundkurs für iPhone startet an diesem Tag. Bei der Exkursion nach Schwyz am 15. März lernen Sie das historische Schwyz und das Bundesbriefmuseum kennen. Alle, welche die Nothilfe auffrischen wollen, sind am 21. März herzlich zum Nothilfe-Refresher willkommen. Auskunft und Anmeldungen:

Telefon 041 870 42 12, Mail Opens external link in new windowinfo@ur.prosenectute.ch, www.ur.prosenectute.ch

 

 

Wallis

 

Wintersport im Hochtal Goms

Langlauf, Schneeschuhlaufen und Winterwandern im Hochtal Goms bietet der Kantonale Wintersporttag von Pro Senectute Valais-Wallis am 13. März. Guides begleiten die Gruppen und geben Informationen zu Natur, Talschaft und Brauchtum. Preis je nach Sportart CHF 45.– bis CHF 59.–. Auch «Üsserschwiizer» sind herzlich willkommen! Anmeldung bis Mittwoch 13. Februar:

Telefon 027 948 48 50, Mail: Opens external link in new windowow@vs.prosenectute.ch, www.vs.prosenectute.ch

 

 

Zug

 

Kontaktplattform: Gleichgesinnte oder Unterstützung gesucht?

Suchen Sie jemanden für Spaziergänge oder Wanderungen? Möchten Sie einen Spieltreff oder Lesezirkel organisieren? Oder wünschen Sie regelmässige Konversation in einer anderen Sprache? Pro Senectute Kanton Zug vernetzt Sie mit Hilfe einer elektronischen Kontaktplattform mit anderen Seniorinnen und Senioren. Wir publizieren Ihre Anfragen anonym auf unserer Website und vermitteln Sie so mit Interessentinnen und Interessenten.

Interessiert? Dann besuchen Sie die Kontaktplattform unter folgendem Link: www.zg.pro-senectute.ch/projekte/kontaktplattform. Vielleicht finden Sie so schon bald die passende Begleitung für den nächsten Konzertbesuch oder die Mitfahrgelegenheit für den wöchentlichen Einkauf. Nehmen Sie für Ihr Anliegen einfach mit uns Kontakt auf. Auch ohne Internetzugang kann man mitmachen.

Telefon 041 727 50 50, Mail infoanti spam bot@zg.prosenectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.zg.prosenectute.ch

 

 

Zürich

 

Kompetente Begleitung beim Ausfüllen der Steuererklärung

Fühlen Sie sich bei Ihrer Steuererklärung unsicher? Wollen Sie unnötige Ausgaben vermeiden und sicher sein, dass Sie alle erlaubten Abzüge berücksichtigt haben? Unsere freien Mitarbeitenden im Steuererklärungsdienst füllen mit Ihnen die Steuererklärung fachgerecht aus. Die Beratungen finden in einem unserer Dienstleistungscenter statt. Unter bestimmten Voraussetzungen kommen unsere Beraterinnen und Berater auch zu Ihnen nach Hause. Die Beraterinnen und Berater von Pro Senectute Kanton Zürich sind erfahrene Fachkräfte aus dem kaufmännischen oder Verwaltungsbereich. Sie werden von uns sorgfältig ausgewählt und auf die Aufgabe vorbereitet und wir bilden sie regelmässig weiter. Selbstverständlich behandeln sie alle Ihre Angaben streng vertraulich und diskret. Eine kompetente Begleitung beim Ausfüllen der Steuererklärung lohnt sich für Sie in jedem Fall. Informationen unter:

Opens external link in new windowpszh.ch/finanzielles/finanzdienstleistungen/steuererklaerungsdienst/

 

Test