Der körnige Käse aus der Hütte

Der körnige Käse aus der Hütte

Der wolkenweisse, watteleichte Cottage Cheese hat kaum Kalorien und gilt wegen seines sättigenden Eiweissgehalts als Hungerstopper. Lesen Sie hier, wie das Milchprodukt Allergien, Cholesterin, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht oder die Verdauung beeinflussen kann.

Hüttenkäse

Hüttenkäse © Prisma

 

Allergien

Menschen mit einer Laktoseintoleranz (Milchzucker-Unverträglichkeit) sollten bei Hüttenkäse vorsichtig sein. Da er aus pasteurisierter Magermilch hergestellt wird, enthält er zirka drei Gramm Laktose pro 100 Gramm, was empfindlichen Personen unter Umständen Probleme bereiten kann. Im Handel ist aber auch laktosefreier Hüttenkäse erhältlich.

 

Cholesterin

Hüttenkäse enthält nur 0,02 Gramm Cholesterin und lediglich 4,3 Gramm Fett pro 100 Gramm. Aus diesem Grund wird -Hüttenkäse für Personen mit zu hohen Blutfettwerten zu den tauglichen Milchprodukten gezählt.

 

Diabetes

Zuckerkranke dürfen Hüttenkäse durchaus in ihren Speiseplan einbauen. Weil 100 Gramm Hüttenkäse aber mit etwa 3 Gramm Kohlenhydraten zu Buche schlagen, muss diese Menge in die Diabetiker-Ernährungsbilanz einberechnet werden.

 

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Bei Herz-Kreislauf-Problemen wird eine zucker- und fettbewusste Ernährungs-weise empfohlen. Magere Milchprodukte, zu denen der Hüttenkäse gehört, stellen kein Problem dar. Betroffene haben also grünes Licht für den Verzehr von Hüttenkäse.

 

Übergewicht

Mit 102 Kalorien und 4,3 Gramm Fett pro 100 Gramm gehört der Hüttenkäse zu den Leichtgewichten unter den Lebensmitteln. Seine weiteren Inhaltsstoffe sind 12,3 Gramm Eiweiss, 95 Milligramm Kalzium, 9 Milligramm Magnesium sowie Vitamin D und Spuren von weiteren Vitaminen. Wer also überflüssige Pfunde mit sich herumschleppt, nimmt durch den (vernünftigen) Genuss von Hüttenkäse ganz sicher nicht zu.

 

Verdauung

Weil Hüttenkäse zu den Magerprodukten gehört und daher wenig Fett enthält, ist er auch leicht verdaulich. Verdauungsbeschwerden sind aus diesem Grund nicht zu befürchten.

 

Test